Banner
Für die Ausführung anspruchsvoller Aufgaben benötigt die Stadt Norden als Untere Bauaufsichtsbehörde weitere qualifizierte Unterstützung! Mit dieser Stellenausschreibung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Ingenieurin/Ingenieur oder Architektin/Architekt (w/m/d)
für den Fachdienst Bauaufsicht und Denkmalschutz

Bei der Stelle handelt es sich um eine unbefristete Vollzeitstelle im Fachdienst Bauaufsicht und Denkmalschutz. Bei entsprechender Bewerbungs- und Interessenlage wird die Möglichkeit der Aufteilung des Arbeitsplatzes und damit eine Teilzeiteignung geprüft.

Aufgabenschwerpunkte

  • Bauberatung
  • Bearbeitung von Bauanträgen und Bauvoranfragen und abschließender technischer Prüfung
  • Erteilung von Baugenehmigungen und Vorbescheiden
  • Prüfung von Standsicherheitsnachweisen
  • Prüfung von Abbruchanzeigen
  • Ortsbesichtigungen, Bauabnahmen, Bauüberwachung, Baukontrollen und die rechtliche Umsetzung
  • Baurechtliche Stellungnahmen

Anforderungen

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom, Master, Bachelor (TH/TU/FH)) der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation 

Wünschenswerte Kenntnisse und Eigenschaften

  • Kenntnisse im öffentlichen Baurecht und Bauordnungsrecht, sowie Rechtssicherheit in der Anwendung
  • Berufserfahrung in der öffentlichen Bauverwaltung/Bauaufsicht bzw. mehrjährige Erfahrung in der Erstellung von Bauanträgen
  • Kenntnisse in der Tragwerkplanung
  • hohes Verantwortungsbewusstsein 
  • Sicherheit in der Gesprächsführung, Verhandlungsgeschick und Beratungskompetenz
  • Entscheidungsfähigkeit, Eigeninitiative
  • analytisches Denken, ergebnis- und problemorientierte Arbeitsweise
  • Kooperations-, Team- und Konfliktfähgkeit
  • fundierte EDV-Kenntnisse 
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Fahrerlaubnis Klasse B

Wir bieten

  • eine selbständige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kompetenten Team
  • eine unbefristete Vollzeitstelle (zzt. 39 Stunden wöchentlich); ggf. Teilzeiteignung
  • eine Eingruppierung in Entgeltgruppe 12 TVöD 
  • eine betriebliche Altersvorsorge für Beschäftigte
  • umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine flexible Arbeitszeitregelung sowie Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • die grundsätzliche Möglichkeit des mobilen Arbeitens/der Telearbeit
  • einen hohen Digitalisierungsgrad
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Firmenfitnessprogramm im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsfürsorge
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement 
  • die Möglichkeit des Dienstfahrradleasings

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht. Die Ausschreibung richtet sich explizit auch an Berufseinsteigerinnen bzw. Berufseinsteiger.

Die Stadt Norden ist ein Mittelzentrum, liegt reizvoll an der ostfriesischen Nordseeküste und besitzt einen hohen Wohn- und Freizeitwert. Näheres über Norden erfahren Sie hier auf unserer Homepage.

Schleife
Zurück zu den aktuellen Stellenangeboten E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung