Banner
Die Stadt Norden (rd. 25.000 Einwohner) liegt unmittelbar an der ostfriesischen Nordseeküste mit den vorgelagerten Inseln Juist, Norderney und Baltrum. Als Mittelzentrum mit dem als Nordseeheilbad anerkannten Ortsteil Norddeich bietet Norden einen attraktiven Arbeits-, Lebens- und Erholungsstandort. Näheres über Norden erfahren Sie im Internet unter „www.norden.de“. Wir wollen die Attraktivität unserer Stadt erhalten und weiter erhöhen. Dazu benötigen wir qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Da wir großen Wert auf eine kollegiale Zusammenarbeit legen, suchen wir Personal, das sich als Gesamtteam versteht, sich gegenseitig unterstützt und sich hierbei am Gemeinwohl der Bürgerinnen und Bürger orientiert. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine menschlich wie fachlich überzeugende Persönlichkeit als

Leitung Stadtentwässerung Norden (m/w/d)

Bei der Stelle handelt es sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Eine Teilzeiteignung ist unter Berücksichtigung dienstlicher Belange grundsätzlich möglich.

Aufgabenschwerpunkte

  • Leitung des Betriebsteiles Stadtentwässerung im Eigenbetrieb "Technische Dienste Norden" (TDN) mit derzeit 17 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Durchführung der Personaleinsatzplanung
  • Entwicklung des Betriebsteiles vor dem Hintergrund künftiger Herausforderungen
  • Mitwirkung bei der Aufstellung der jährlichen Haushaltsplanung
  • Vorbereitung, Teilnahme sowie Repräsentation des Betriebsteiles im zuständigen politischen Gremium (Betriebsausschuss)

Anforderungen

  • erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium (Diplom, Master, Bachelor (TH/TU/FH)) der Fachrichtung Siedlungswasserwirtschaft oder Bauingenieurwesen (Schwerpunkt Tiefbau, Siedlungswasserwirtschaft oder vergleichbar) 

Wünschenswerte Kenntnisse und Eigenschaften

  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • gute Kenntnisse im Umgang mit der PC-Standardsoftware (MS-Office), Kenntnisse in den CAD- und GIS-Systemen
  • Ergebnis- und problemlösungsorientierte Arbeitsweise
  • Sicherheit in der Gesprächsführung, Verhandlungsgeschick und Beratungskompetenz
  • Entscheidungsfähigkeit, Eigeninitiative, hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Kooperations-, Team- und Konfliktfähigkeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Fahrerlaubnis Klasse B

Wir bieten

  • eine selbständige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team
  • eine unbefristete Vollzeitstelle (zzt. 39 Stunden wöchentlich); ggfs. Teilzeiteignung
  • eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 13 TVöD
  • eine betriebliche Altersvorsorge für Beschäftigte
  • gezielte Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine flexible Arbeitszeitregelung sowie Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • die grundsätzliche Möglichkeit des mobilen Arbeitens/der Telearbeit
  • die Möglichkeit zur Teilnahme am Firmenfitnessprogramm im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsfürsorge
  • die Möglichkeit des Dienstfahrradleasing

Bewerbungen von Frauen werden zum Abbau von Unterrepräsentanzen i. S. des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes besonders begrüßt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht. 


Schleife
Zurück zu den aktuellen Stellenangeboten E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung